Herzlich willkommen im Institut für elementare Musikpädagogik und Vorschulerziehung!


Hier auf unserer Website finden Sie Informationen zu unserem umfangreichen und innovativen Fortbildungsprogramm – mit allem Wissenswerten zu den einzelnen Seminaren und unserem Dozentinnenteam sowie einer praktischen Terminübersicht für das gesamte Kalenderjahr.

Unser Programm
Unsere Fortbildungsseminare erstrecken sich über den gesamten Bereich der elementaren Musikerziehung für Kinder von 1 ½ Jahren bis zum frühen Grundschulalter.
Neu im Programm: Musikerziehung im Kindergarten
Ermutigt durch die große positive Resonanz der Kolleginnen und Kollegen aus dem Musikschule und Kindergarten, die mit großer Begeisterung unsere KMB-Seminare besuchten, haben wir das Spektrum unseres bewährten Fortbildungsangebots um diesen Bereich erweitert.

Unsere Seminargestaltung
Ein interaktives Erlebnislernen erwartet Sie bei allen Fortbildungen – Sie machen mit von Anfang an! In singender, musizierender (und tanzender!) Gemeinschaft vermitteln unsere Dozentinnen Ihnen Schritt für Schritt Aufbau und Gestaltung kindgerechter musikalischer Bildungsangebote. Sie erhalten Handreichungen und Ideensammlungen zur Unterrichtsgestaltung, sodass Ihnen die sachgerechte Vermittlung der Lerninhalte erleichtert wird – scheinbar Kompliziertes erweist sich plötzlich als selbstverständlich und einfach.
Und auch nach dem Seminar sind unsere Fachkräfte für Sie da: In allen Fragen rund um Ihren Unterricht können Sie sich direkt an unsere Autoren wenden – schriftlich, per E-Mail oder auch telefonisch.
Alle in unseren Seminaren vermittelten Konzepte basieren auf den Erfahrungen langjähriger und erfolgreicher pädagogischer Arbeit in der Praxis.

Unser Team
Unser gesamtes Dozentinnenteam wurde sorgfältig ausgewählt. Sie alle sind als pädagogisch qualifizierte und engagierte Fachkräfte in der (Musik-)Ausbildung von Kindern im Vor- und Grundschulalter tätig und verfügen über eine jahrelange praktische Berufserfahrung. Ihr ganzes pädagogisches Know-how steht Ihnen im Fortbildungsseminar zur Verfügung!

Unsere Philosophie
Musikalische Frühförderung von Anfang an ist „werte-voll“ und „menschen-bildend“ – und deshalb für unsere Gesellschaft von großer Bedeutung. Für diesen Bildungsauftrag wollen wir Ihr kompetenter und starker Partner sein – das ist der Grundstein unserer Philosophie.

Von MUKI bis zum Musimo, vom Kindertanz bis hin zur Stimmbildung:
Bei all unseren Fortbildungsseminaren liegt es uns am Herzen, Ihnen nicht nur inhaltliches Repertoire zu vermitteln: Wir möchten die TeilnehmerInnen für den liebevollen Umgang mit den ihnen anvertrauten Kindern sensibilisieren. Kinder sind ein wertvolles Gut, sie sind feinfühlig und empfindsam. Sie zu schätzen und mit bestem Engagement zu fördern ist uns ein wichtiges Anliegen.

Auf alle pädagogischen Fachkräfte im Bereich der frühkindlichen Bildung kommen jetzt bedeutsame neue Aufgaben zu: Kindergärten und musiklehrende Institutionen rücken immer näher zusammen, die zunehmende Kooperation zwischen MusikpädagogInnen und ErzieherInnen hat das pädagogische Spektrum der Musikerziehung um wichtige Lerninhalte aus der Vorschulerziehung erweitert. Unsere Unterrichtskonzepte, entwickelt von Autorinnen, die in Musikschule und Kindergarten tätig sind, vereinigen Musikerziehung und Vorschulpädagogik von Grund auf und sind damit der ideale und kompetente Wegbegleiter für Ihr Kooperationsprojekt Musikschule – Kindergarten. Wir möchten Verständnis und Aufgeschlossenheit auf beiden Seiten anregen und ein wertvolles Miteinander im Interesse und zum Wohle der emotionalen, sozialen und musischen Entwicklung unserer Kinder fördern.

Ich freue mich, dass Sie unsere Website besuchen, und lade Sie herzlich ein, unser KMB-Institut und unser innovatives Fortbildungsprogramm hier ausführlich kennenzulernen!


Mit herzlichem Gruß
Karin Schuh
Pädagogische Leitung